PostgreSQL Replikation Professional

PostgreSQL Replikation Professional

Dauer: 3 Tage
Level: Professional
Termin: 03.04. – 05.04.2017 in Wiener Neustadt, Österreich
Zielgruppe: Dieser Profi-Kurs richtet sich besonders an langjährige DBAs (Linux / Windows) und Sysadmins.

Replikation ist eines der wichtigsten Themen im PostgreSQL Umfeld. Um Nutzer optimal auf den praktischen Betrieb vorzubereiten bieten wir einen Replication Workshop, der in die Tiefe geht und das Thema von allen Seiten beleuchtet. Im Zuge dieses Kurses beschäftigen wir uns mit PostgreSQL Replikation, Skalierung, Point-In-Time-Recovery, synchroner und asynchroner Replikation. Lernen Sie, Replikation selbst einzurichten und richtig zu administrieren. Ziel des Trainings ist es, tiefes technisches Wissen zu vermitteln.

Inhalt:

PostgreSQL Backups

  • Backups mit pg_dump
  • Recovery mit pg_restore

Das PostgreSQL I/O System

  • Der I/O Cache (Shared Buffers)
  • Storage Files und Tablespaces
  • Das PostgreSQL Transaction Log (WAL)
  • Der Background Writer
  • Checkpoints

Point-In-Time-Recovery

  • Transaction Log archivieren
  • Transaction Log wieder einspielen

Asynchrone Replikation

  • Master / Slave Replizierung
  • Transaction Log Streaming / Streaming Replication

Synchrone Replikation

  • Aufbau eines synchronen Clusters
  • Performance Optimierung

Komplexe Architekturen

  • Asynchrone und synchrone kombinieren

Hilfsmittel

  • repmgr
  • skytools

Logische Replikation

  • londiste Replikation
  • Versionsupgrade mit londiste

Hochverfügbarkeit