Maximale Skalierbarkeit mit PL/Proxy

Maximale Skalierbarkeit mit PL/Proxy

Haben Sie Millionen von Kunden oder Milliarden von Datensätzen? Möglicherweise reicht ein Cluster aus wenigen Maschinen in Ihrem Fall nicht mehr aus. Mit PL/Proxy wird es erstmals möglich, die Fesseln aktueller Hardware zu sprengen und wie Facebook & Co. „unendlich“ zu skalieren. Erweitern Sie Ihren Cluster um beliebig viele Server und verteilen Sie Ihre Daten im Cluster.

Ihre Vorteile:

  • „unendliche“ Skalierbarkeit
  • geringe Hardwarekosten (keine High-End-Server mehr nötig)
  • maximale Performance durch Parallelisierung
  • geringe Wartungskosten

Beyond NoSQL:

Profitieren Sie von allen Vorteilen einer relationalen Datenbank und geben Sie sich nicht mit NoSQL zufrieden. Durch den Einsatz von PostgreSQL können Sie alle Vorteile eines Datenbankservers nutzen – aber auch die Vorteile von NoSQL.

PostgreSQL ermöglicht:

  • die Speicherung von unstrukturierten Daten
  • flexible Verteilung von Daten im Cluster
  • einfache Handhabung
  • bedingungslose Skalierbarkeit
  • absolute Konsistenz

Nutzen Sie also die Vorteile aus beiden Welten.